Unser Buffalo Trace Distillery Sortiment

Buffalo Trace ist eine Destillerie mit langer Firmenhistorie, die sich in Frankfort, Kentucky, befindet. Das älteste Gebäude auf dem Firmengelände wurde bereits 1792 zur Produktion von Whiskey genutzt. Weiterlesen

  • Blanton`s Gold

    Normaler Preis CHF 189.00
    Normaler Preis Verkaufspreis CHF 189.00
    Blanton`s Gold
  • Blanton's Takara Red

    Normaler Preis CHF 249.00
    Normaler Preis Verkaufspreis CHF 249.00
    Blanton's Takara Red
    Ausverkauft
  • Blanton`s Original

    Normaler Preis CHF 109.00
    Normaler Preis Verkaufspreis CHF 109.00
    Blanton`s Original
    Ausverkauft
  • Eagle Rare 10 yo

    Normaler Preis CHF 49.00
    Normaler Preis Verkaufspreis CHF 49.00
    Eagle Rare 10 yo
    Ausverkauft
  • Old Ripy (Batch No. 1)

    Normaler Preis CHF 69.00
    Normaler Preis Verkaufspreis CHF 69.00
    Old Ripy (Batch No. 1)
  • Sazerac Rye

    Normaler Preis CHF 59.00
    Normaler Preis Verkaufspreis CHF 59.00
    Sazerac Rye
Der erste offizielle Besitzer war Benjamin Blanton, der die Destillerie schon nach kurzer Zeit an Edmund Taylor verkaufte. Das Unternehmen wechselte immer wieder den Eigentümer und auch den Firmanenamen, so hiess sie zeitweise beispielsweise O.F.C. Distillery, Blanton's Distillery und Ancient Age. Zwischenzeitlich gehörte das Unternehmen dem Japaner Takara Shozo, der die Destillerie an Sazerac weiterverkaufte, sich aber das Eigentum an den Eigenmarken sicherte. Das Firmengelände von Buffalo Trace zählt seit 2013 zu den National Historic Landmarks. Buffalo Trace war die erste Brennerei, die erkannte, dass mit hochpreisigen Whiskysorten durchaus ein neuer Käufermarkt erschlossen werden konnte. Als Vorbild diente der Single Malt aus Schottland. Heute produziert Buffalo Trace Whiskey in allen Preislagen und für jeden Bedarf. Zu den eigenen Marken zählen Sazerac Rye, Blanton's Single Barrel und einige weitere.