Bunnahabhain

Der Name der Brennerei bedeutet "Ursprung des Flusses", denn sie bezieht das Wasser für die Produktion von der unterirdischen Margadalequelle. Die Brennerei wurde 1881 gegründet und hat ihren Sitz auf Islay bei Port Askaig. Sie besitzt die grössten Brennblasen (wash stills) in Schottland, die Gärbottiche bestehen aus Douglasienholz. Seit April 2013 befindet sich die Brennerei im Besitz der südafrikanischen Distell Group Ltd. Sie bietet zahlreiche Originalabfüllungen an.


Bunnahabhain Cruach Mhona

50 %vol.

1.00 lt

CHF 79.00

  • 1.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Bunnahabhain Cruach Mhona

Traditioneller Whisky aus Schottland

Der Bunnahabhain Cruach Mhona stammt von der schottischen Küste. Von den Aberhunderten Destillerien des Nationalgetränks ist heute nur noch eine Handvoll übrig geblieben. Diese stehen jedoch umso mehr für eine uralte Tradition.

 

Der Cruach Mhona der Destillerie Bunnahabhain entspringt der Reihe der Single Malt und liefert in vielerlei Hinsicht Genuss pur. Mit einem Alkoholgehalt von 50 Prozent liegt der Klassiker etwas unter dem Durchschnitt üblicher Whisky-Getränke, eignet sich dafür jedoch umso besser für den traditionellen Verzehr ohne Eis.

 

Gereicht in einem Glaincarn-Glas und mit einem Stück Schokolade, entfalten sich die Aromen auf ganzer Linie: Nicht nur absolute Whiskyfans sind von der malzigen und dennoch süßen Note jahrelanger Reifung begeistert: Ein Schluck genügt, schon tun sich die satten Wiesen und rauen Küsten Schottlands auf.