Whisky aus Taiwan

Blick über Tokio mit Fuji im Hintergrund

Taiwanesischer Whisky zeichnet sich durch aromatische Tiefe und hohe Komplexität, tropische Frucht und exotische Würze aus.

 

Im Vergleich zur europäischen Herstellung ist die Fassreife in Asien beschleunigt. Das feuchtwarme Klima nimmt auf den Verdunstungsgrad Einfluss. Mit 6 bis 15 Prozent ist der sogenannte Angels' Share um ein Vielfaches höher als in Schottland.

 

Die schnelle Aufnahme von Fassaromen bringt jungen Whisky hervor, der im Geschmacksprofil mit gereiftem Single Malt vergleichbar ist.

 

Hochgelobter Whisky aus Taiwans Destillerien

  

Der Inselstaat Taiwan im Südchinesischen Meer gehört zu den weltweit grössten Konsumenten von Scotch Whisky. Seit 2008 erobert vielfach ausgezeichneter Whisky aus der Kavalan Distillery den internationalen Markt.

 

Im Sortiment von Master Blender Ian Chang erwarten Sie Bestseller wie Kavalan Classic und King Car Conductor. 2015 wurde der Kavalan Vinho Barrique zum besten Single Malt Whisky der Welt gekürt. Aufgrund der hohen Nachfrage brennt Kavalan jährlich neun Millionen Liter Destillat.

 

Aus der Nantou Distillery stammt der Omar Single Malt, der renommierte Kritiker beeindruckt. Master Blender Mr. Pan schuf eine Hommage an das Whisky-Erbe Europas.