Der erste Brennvorgang in der The Balvenie-Brennerei fand im Mai 1893 statt, nachdem sie im Jahre davor von William J. Grant erbaut wurde.

 

The Balvenie liegt im Zentrum der schottischen Speyside an den Hängen der Convals nahe Dufftown - unterhalb von Glenfiddich.

 

Die The Balvenie-Destillerie bezieht ihr Wasser aus den Robbie Dubh-Quellen und verfügt über sieben seltene, zwiebelförmige Brennblasen, die dem Whisky seinen typischen Honigton verleihen.

 

The Balvenie Whisky verdiente sich bereits zahlreiche Auszeichnungen und wird immer beliebter.

 

Vor einiger Zeit wurde die Flaschenform des The Balvenie Whiskys grundlegend verändert - seither wird er in die typische bauchige Whisky-Flasche abgefüllt.


Unsere Produkte von The Balvenie