Glen Deveron wird nach und nach durch "The Deveron" abgelöst. Der grösste Teil des produzierten Whiskys wird zum Herstellen von Blends genutzt.

 

Bei Glen Deveron handelt es sich um die Vertriebsmarke einer Single-Malt-Abfüllung der Whiskybrennerei Macduff aus Schottland. Die Unternehmer Brodie Hepburn, George Crawford und Marty Dykes haben 1962 Macduff gegründet.

 

Zehn Jahre später hat William Lawson den Konzern übernommen. Dieser wurde 1980 Teil des Martini-Unternehmens. Seit 1993 gehört Macduff zu Bacardi.

 

Das Wasser für die Produktion stammt direkt aus der Gelly-Quelle. Derzeit stehen dort drei Spirit Stills und zwei Wash Stills zum Brennen.


Unsere Produkte von Glen Deveron