Die schottische Whiskybrennerei Dalwhinnie wurde im Jahre 1897 gegründet und befindet sich im Cairngorm National Park in den westlichen Highlands.

 

Mit 326 Metern ist sie die höchste produzierende Brennerei und liegt fast genau im geographischen Mittelpunkt Schottlands.

 

Die relativ kleine Brennerei mit einer Kapazität von jährlich 1,3 Millionen Litern reinen Alkohols ist vor allem für ihre weichen Malts bekannt.

 

Nach einer Zerstörung durch ein grosses Feuer im Februar 1934 wurde sie im Jahr 1986 komplett renoviert. Sie gehört heute zu dem global agierenden Spirituosenhersteller Diageo.

 

Dalwhinnie verfügt über ein Besucherzentrum und bietet geführte Erlebnistouren mit anschliessender Verkostung an.


Unsere Produkte von Dalwhinnie