Jim Beam

Namensgeber dieser weltweit beliebten Whiskeymarke ist der deutschstämmige US-Einwanderer Johannes Jakob Böhm, der sich in Jacob Beam umbenannte. Ab 1795 produzierte er in seiner Destillerie in Clermont, Kentucky, seinen ersten Bourbon Whiskey unter der Bezeichnung Old Jake Beam. Bis heute leiten Nachfahren von Jacob Beam das Unternehmen, das sich mittlerweile Beam Suntory nennt und seit 2014 einem japanischen Getränkehersteller gehört. Den Firmensitz haben die Verantwortlichen nach Deerfield im US-Bundesstaat Illinois verlegt. Beam Suntory gehört heute zu den drei weltgrössten Spirituosenherstellern, Jim Beam ist zugleich der meistverkaufte Bourbon rund um den Globus.


Jim Beam Distillers Masterpiece

50 %vol.

0.75 lt 

CHF 249.00

  • 1.25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Jim Beam Distillers Masterpiece

Edelster Whiskey aus Kentucky

Fred Noe, der Jim Beam Master Distiller hat mit dem Jim Beam Distillers Masterpiece ein wahres Meisterwerk geschaffen. Gewidmet hat er den edlen Tropfen seinem Vorgänger und Vater Booker Noe.

 

Zehn Jahre ist der exklusive Bourbon Whiskey in ausgebrannten Eichenfässern gereift. Abschliessend erhielt er sein Finish in ehemaligen Pedro-Ximénez-Sherryfässern. Die Fässer waren während des Reifeprozesses an den klimatisch besten Standorten im Lager von Jim Beam untergebracht. 

 

Das Aroma des Jim Beam Distillers Masterpiece ist fruchtig süss mit einer frischen Zitronennote und einem Hauch von Eichenholz und Rauch. Der lange Abgang des samtweichen Whiskeys ist cremig und würzig. 



Jim Beam Jacob`s Ghost

40 %vol.

0.75 lt 

CHF 49.00

  • 1.25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Jim Beam Jacob`s Ghost

Geist mit Seele - White Whiskey der Extraklasse

Der auch unter dem Namen White Dog oder Moonshine bekannte White Whiskey wird nach einer Lagerung von nur einem Jahr abgefüllt.

 

Sein Rezept folgt den Aufzeichnungen Jacob Beams, des Gründers der Destillerie, aus dem 18. Jahrhundert. "Jacobs Geist" lagerte im neuen, gekohlten Weisseichenfass und wurde anschliessend filtriert, um die geschmackliche Schärfe zu reduzieren und die typische Farbe zu eliminieren.

 

Anders als ein standardisierter Bourbon erinnert der Whiskey mit seiner Leichtigkeit an weissen Rum. Rauchige Noten mit Vanille und Mais dominieren das Geschmackserlebnis. Seine faszinierenden Aromen sind jugendlich, weich und aromatisch mit einer deutlichen Süsse. Der Whiskey klingt mit einem kurzen Abgang und einer leichten Süsse nach.

 

Pur oder "on the rocks" genossen, ist der holzige Bourbon eine ebenso gute Wahl wie in traditionellen Cocktails als Alternative zu Vodka, Blanco Rum oder Silver Tequila.



Jim Beam Kentucky Dram

40 %vol.

1.00 lt 

CHF 49.00

  • 1.25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Jim Beam Kentucky Dram

eine Innovation auf dem Whiskey-Markt

Der Jim Beam Kentucky Dram ist ein Hybrid-whiskey aus klassischem Jim Beam Straight Bourbon Whiskey und Ardmore Scotch Whisky aus Schottland.

 

Damit ist er einzigartig in seiner Art.

 

Der Anteil des Single Malt Whiskys ist nicht genau bekannt, soll aber etwa bei fünf Prozent liegen.

 

Die Abfüllung in der 1,0 Liter fassenden Flasche ist hauptsächlich für den Travel Retail Markt bestimmt.

  

Die stimmige Harmonie aus warmen Vanille-Noten, die für einen Bourbon typisch sind, und den rauchigen Aromen eines Scotch Whiskys ergeben eine interessante Kombination.

 

Der Geschmack des Hybridwhiskeys ist voll und weich und endet in einem langen und rauchigen Abgang.