Midleton

Die Old Midleton Distillery befindet sich in der irischen Kleinstadt Midleton, in der Whiskey der Legende nach erfunden wurde. Die 1825 von den Gebrüdern Murphy gegründete Destillerie gehörte ab dem 19. Jahrhundert zu einem Zusammenschluss mehrerer Brennereien, den Cork Distillers. Nach einer weiteren Fusion 1966 wurde sie Teil der Irish Distillers Limited.

 

Seit Fertigstellung der neuen Midleton Distillery 1975 finden sich alle Partner am neuen Standort neben der Old Midleton Distillery unter einem Dach. Sie ist die größte Brennerei in Irland und produziert zahlreiche weltbekannte Whiskeymarken: unter anderem Jameson, Midleton, Redbreast, Green Spot, Yellow Spot oder The Irishman. 1988 übernahm der Konzern Pinot Ricard die Midleton Distillery.


Midleton Barry Crockett Legacy

46 %vol.

0.70 lt

CHF 219.00

  • 1.5 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Midleton Barry Crockett Legacy

Irischer Single Pot Still Whiskey - ein Urgestein

Der Midleton Barry Crockett Legacy wurde zu Ehren des ehemaligen Master Distillers Barry Crockett abgefüllt und zählt zu den Urvätern des irischen Whiskeys.

 

Zuvor lagerte er in amerikanischen Ex-Bourbon-Fässern, die erstmalig befüllt wurden. Für seine ausgesprochene Exzellenz ist Pot Still Whiskey aus Eichenholz zugesetzt.

 

Der Midleton Barry Crockett Legacy duftet recht fein mit süsslichen Nuancen von Vanille und rauchiger Eiche. Hinzu gesellen sich fruchtige Noten saftiger Birnen und aromatischer Beeren sowie spritzige Zitrone und eine leicht pfeffrige Aromahaube. Auch am Gaumen setzt sich Pfeffer durch, wird jedoch durch Fruchtnoten von Zitrone und Mandarine ausgeglichen. Vanille, Eiche und ein Klecks Zimt runden das vollmundige Geschmacksprofil ab.

 

Der Abgang wird voll und lang anhaltend eingeleitet.

 

Pur genossen, zeigt sich der Whiskey äusserst authentisch.