Jack Ryan

Die irische Familie Ryan begann bereits im frühen 19. Jahrhundert, Whiskey zu brennen. Im Laufe der Zeit übernahm die Familie mehrere Bars in Dublin, darunter 1913 den bekannten Pub "Ryan's Beggars Bush". Zum 100-jährigen Jubiläum der Eröffnung des Pubs wurde die Familientradition des Whiskeybrennens wiederbelebt und Familie Ryan produziert unter dem Namen "Jack Ryan" wieder hochwertigen Single Malt Whiskey. Die Produktion erfolgt in kleinen Mengen, der Whiskey reift für lange Zeit in ausgewählten Fässern, darunter Sherry-, Madeira- und Rumfässer. Das Ergebnis ist ein aromatischer, vollmundiger Whiskey der Premiumklasse, der an Irish Whiskeys aus dem 19. Jahrhundert angelehnt ist.


Jack Ryan 12 yo Beggars Bush

46 %vol.

0.70 lt

CHF 79.00

  • 1.25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Jack Ryan 12 yo Beggars Bush

Klassischer, würzig-süsser Irish Whiskey aus Ex-Bourbonfässern

Der Single Malt Irish Whiskey erhält sein vollmundiges Aroma während seiner 12-jährigen Reifung in ehemaligen Bourbonfässern.

 

Verpackt in einer Geschenkbox, ist er das ideale Präsent für Liebhaber authentischer Irish Whiskeys.

 

Sein Aroma ist süsslich und exotisch. Zu erkennen sind neben Vanille auch Karamell, Banane und tropische Früchte. Am Gaumen zeigt sich der 12-jährige Beggars Bush komplex, mit süssen Noten von Honig, fruchtigen und würzigen Anklängen von Muskat und Malz. Der Abgang ist mittellang, mit der Süsse von Honig und Vanille. Daneben ist die Eiche des Ex-Bourbonfasses zu erkennen.

 

Insgesamt ist er ein klassischer, hervorragend ausbalancierter Whiskey. Er eignet sich für den Genuss pur, "on the rocks" oder als Basis sommerlich-frischer Cocktails.



Jack Ryan 12 yo Finca Museum Rioja Cask

58.1 %vol.

0.70 lt

CHF 199.00

  • 1.25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Jack Ryan 12 yo Finca Museum Rioja Cask

Streng limitierter, fruchtiger Single Malt Whiskey mit Finish im Riojafass

Dieser Single Malt Irish Whiskey reift zwölf Jahre lang: erst in Ex-Bourbonfässern, bevor er sein Finish im ausgezeichneten Finca Museum Riojafass aus Cigales in Nordspanien erhält.

 

Lediglich 256 Flaschen wurden von diesem streng limitierten Whiskey abgefüllt.

 

Bereits in der Nase zeigt sich dieser Whiskey überaus komplex: Aromen von Rotwein, Erdbeeren, Orangenschale, Eiche und Brombeere sind erkennbar. Auch am Gaumen zeigt sich die Komplexität des Whiskeys, weitere Noten tropischer Früchte wie Aprikosen und Pfirsiche kommen hinzu.

 

Der Abgang ist lang anhaltend und weich, holzig und leicht würzig.

 

Dieser exklusive Whiskey wird am besten auf Eis genossen oder mit Wasser auf die gewünschte Trinkstärke gebracht, was zudem die köstlichen fruchtigen Aromen weiter hervorhebt.