Schnaps ohne Lizenz zu brennen, ist in den USA streng verboten. Doch das kümmert Tim Smith und seine Gehilfen nicht. Sie gehen einem ebenso illegalen wie traditionsreichem Handwerk nach - dem jahrhundertealten Moonshining.

 

Die Männer arbeiten versteckt in den Appalachian Mountains an einem Getränk, das bald ebenso berühmt werden soll wie das zu Grunde liegende Verfahren.

 

Fans haben natürlich längst erkannt, wer hinter der hier präsentierten Marke steckt: Niemand geringeres als Smith selbst.

 

Er und sein Hund Camo geben der DMAX-Serie "Moonshining" unverwechselbare Gesichter - und übertragen sie jetzt auch auf legal produzierten Whisky.

 

Flaschen des Labels Tims Smith's zeigen sorgfältig designte Etiketten, die die Klarheit ihres Inhalts unterstreichen und den Blick auf das Wesentliche lenken: buchstäblich reinen Whisky aus Roggen, Mais, Gerstenmalz und Zuckerrohr.


Unsere Produkte von Tim Smith