Den "Hut zu nehmen" bedeutet im Allgemeinen nichts Gutes; im Falle der Mountain Laurel Spirits LLC ist es jedoch als Hommage gemeint.

 

Das im US-amerikanischen Pennsylvania ansässige Unternehmen hat seine Rye-Whiskys nach Dad's Hat - dem Hut des Vaters - benannt.

 

Wie unter dessen wachsamem Auge produzieren Herman Mihalich und John Cooper nach alten Bräuchen und Rezepten: Das Getreide für ihre Whiskys beziehen sie ausschliesslich von lokalen Farmern und verarbeiten es in traditionellen Prozessen.

 

Die Reife erfolgt in neuen ausgebrannten Eichenfässern, die Dad's Hat-Erzeugnissen Weiche, Würze und ein einzigartiges Finish verleihen.


Unsere Produkte von Dad`s Hat