Woodford Reserve

Die Brennerei Woodford Reserve befindet sich in Versailles in Kentucky. Sie zeichnet sich durch ein besonderes Herstellungsverfahren aus. Während herkömmliche Brennereien mit Destillationskolonnen arbeiten, kommen bei Woodford Reserve drei Pot Stills zum Einsatz. Daraus wird ein dreifach gebrannter Whisky kreiert, der besonders aromatisch ist. Der Master Distiller von Woodford Reserve ist seit 2004 Chris Morris. Vom Kreieren neuer Abfüllungen über die Wahl der Fässer bis zur Herstellung des Whiskys liegt alles in seinen Händen. Die Brennerei produziert in der Regel in kleinen Chargen. Die Flaschen- und Chargennummern sind auf der Flasche zu sehen. Heute gehört Woodford Reserve zum amerikanischen Brown-Forman-Konzern.


Woodford Reserve Kentucky Derby 140

45,2 %vol.

0.75 lt 

CHF 99.00

  • 1.25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Woodford Reserve Kentucky Derby 140

Ein Gewinner - der Woodford Reserve Kentucky Derby

Der Woodford Reserve Kentucky Derby ist dem jährlich stattfindenden Kentucky Derby gewidmet.

 

Seit 1999 gibt es diese jeweils streng limitierte Sonderedition, die jedes Mal ein speziell designtes Flaschenlabel trägt. Das macht den ausgewogenen Bourbon, der lange in Holzfässern aus Weisser Eiche reifen durfte, zu einem beliebten Sammlerstück.

 

Feurig und elegant zugleich, ist der Woodford Reserve Kentucky Derby eine gelungene Komposition. Sein schweres Aroma erinnert an getrocknetes Obst, einen Hauch Minze und feine Spuren von Kakao und Vanille. Der Geschmack ist rund und komplex mit feinen Zitrusnoten, süssem Karamell und würzigem Ingwer.

 

Der lang anhaltende Abgang ist seidig mild und von einem nachhaltigen Vanillegeschmack geprägt. Der Woodford Reserve Kentucky Derby hinterlässt einen wärmenden Geschmack, der das Geschmacksprofil des feinen Bourbon gekonnt abrundet.



Woodford Reserve Smoked Cherry

45,2 %vol.

0.75 lt 

CHF 99.00

  • 1.25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Woodford Reserve Smoked Cherry

Ergänzung der Master's Collection: Woodford Reserve Smoked Cherry Wood

Der streng limitierte Whiskey der Woodford Reserve Distillery zeichnet sich durch einen Anteil von 30 % Gerstenmalz aus, das über Kirschholz geräuchert wurde. So bekommt der seltene Whiskey eine besondere Farbe und einen ausdrucksvollen Geschmack.

 

Das Rösten beim Mälzen verleiht dem Whiskey Noten von fermentierten Mandeln und gerösteten Nüssen. Nach der Destillation reift der Woodford Reserve Smoked Cherry Wood in ganz neuen Fässern, die aus amerikanischer Weisseiche gefertigt werden.

 

Ein süsser und fruchtiger Geschmack von dunkler Schokolade, kräftigem Karamell, braunem Zucker und Kirschkonfitüre ergibt ein perfektes Zusammenspiel mit leicht rauchigen Noten. Die dunkle Bernsteinfarbe spricht für hohe Qualität, die den Woodford Reserve Smoked Cherry Wood auszeichnet. 

 

Mit der limitierten Edition ehrt die Woodford Reserve Destillery ihre Gründer James Cow und Oscar Pepper, indem sie Handarbeit und die traditionelle Herstellungsweise fortführt. 



Woodford Reserve 1838 Style White Corn

45,2 %vol.

0.75 lt 

CHF 249.00

  • 1.25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Woodford Reserve 1838 Style White Corn

Eine Hommage an vergangene Zeiten

Der Woodford Reserve 1838 Style White Corn Masters Collection ist eine Hommage an das Werk von Master Distiller Oscar Pepper und Whiskey Pionier James Crow, die im frühen 19. Jahrhundert weissen Mais für die Whiskeyherstellung verwendeten.

Das Ergebnis ist ein feiner Bourbon mit einem süssen, fruchtbetonten Geschmacksprofil. Auch die Flasche in Form eines Destillierkolbens dieser Zeit soll an die Vergangenheit erinnern.

 
Das Aroma des Woodford Reserve 1838 Style White Corn Masters Collection ist fruchtig und honigsüss mit einem Anklang floraler Noten. Der weiche Geschmack erinnert an Vanille und Toffee und hat ebenfalls einen fruchtigen Beigeschmack.

Der Abgang ist lang und rund und hinterlässt den süssen Geschmack von Vanille. Pur genossen oder leicht gekühlt mit Eiswürfeln kann der feine Whiskey sein vielschichtiges Geschmacksprofil am besten entfalten.