Virginia Black

Für Hip-Hop-Stars gehört es schon länger zum guten Ton, eigene Drinks zu kreieren. Aubrey Drake Graham aka DJ Drake hat sich dieser Tradition angeschlossen. In Zusammenarbeit mit Brent Hocking brachte er den Whiskey "Virginia Black" auf den Markt - rechtzeitig zur Veröffentlichung seines Albums "Views". Der Slogan des Blends schlägt sich in seinem Geschmack nieder und macht Virginia Black zu einem besonders weichen, vollmundigen Whiskey: "Everyone should have access to glamour, swagger and soul." In diesem Sinne: Wohl bekomm's!


Virginia Black

40 %vol.

0.75 lt 

CHF 79.00

  • 1.25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Virginia Black

Süsser Geschmack und auffälliges Design

Der Virginia Black ist ein Whiskey, der in Zusammenarbeit mit dem kanadischen Rapper Drake entstanden ist.

 

Der Blend besteht aus drei sorgsam ausgewählten Bourbons, die zwischen zwei und vier Jahren reifen durften. Geschmacklich und aromatisch ist deutlich der hohe Roggenanteil zu erkennen.

 

Die Flasche des Whiskeys ist auffallend gestaltet und wird in einer schwarzen Verpackung angeboten, die das Label erkennen lässt.

 

Das Aroma des Virginia Black ist ausgesprochen süss. Noten von braunem Zucker, kandierten Früchten und Popcorn sind zu vernehmen. Eine deutliche Süsse von Marshmallows und Zimt, kombiniert mit fruchtigen Äpfeln, ist ebenfalls erkennbar.

 

Im Abgang lässt der Whiskey Anklänge von Zimt und eine leichte Pfefferschärfe zurück.