St George Spirits

Die Brennerei St. George Spirits wurde im Jahr 1982 als reine Obstbrandbrennerei gegründet. Ausserordentliche Qualität und gewagte Kreationen verliehen der kleinen handwerklichen Brennerei schnell einen landesweit hervorragenden Ruf. Unter Master Distiller Lance Winters hat sich das Unternehmen in den vergangenen Jahren ständig weiterentwickelt und bietet mittlerweile ein breit gefächertes Portfolio aus Obstbränden, Rums, Gins, Wodkas und Whiskeys an. Für besonders hohes Aufsehen sorgte die Etablierung des ersten amerikanischen "Single Malt Whiskey" im Jahr 2000 sowie 2007 die Veröffentlichung des ersten amerikanische Absinth seit dessen Verbot im Jahr 1912. Produziert wird im kalifornischen Alameda, als Produktionsstätte dient ein alter, umgebauter Flugzeughangar.


Baller Single Malt

47 %vol.

0.75 lt 

CHF 399.00

  • 1.25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Baller Single Malt

Exklusiver kalifornischer Single-Malt-Whisky

Der in den USA in Pot Stills destillierte Single Malt wird aus 100 % amerikanischer Gerste hergestellt.

 

Er reift über einen Zeitraum von 3 bis 4 Jahren in Bourbonfässern und französischen Eichenweinfässern. Die Filtration erfolgt durch Ahornholzkohle. Abgefüllt wird anschliessend in Umeshu-Fässern, in denen ein japanischer Pflaumenlikör aus kalifornischen Ume-Früchten aufbewahrt wurde.

 

Die kalifornische Variante, die auf der japanischen Variante von klassischem Scotch-Whisky basiert, wurde von japanischen Whisky-Highballs inspiriert, was namensgebend für "Baller" war.

 

Der Single Malt schmeckt malzig, süss und komplex mit einer schieferartigen, warmen Trockenheit. Er verbleibt mit einem Schub wilder Pflaume sowie einem rauchigen Finish auf der Zunge.

 

Baller Single Malt von St. George Spirits zählt zu den visionärsten Whiskys auf dem Markt und wird von Liebhabern vorzugsweise als Highball, Boulevardier oder Scotch-Whisky-Substitution im Bobby Burns oder Rob Roy genossen.