Fighting Cock

Der Kampfhahn, wie der Name übersetzt lautet, entstammt einer renommierten Destillerie, welche ihren Hauptsitz in Bardstown, Kentucky, in den USA hat. Der Fighting Cock ist ein Whiskey, der in der Heaven Hill Distillery produziert wird. Die Brennerei befindet sich in Louisville, Kentucky, und wird in der oberen Grössenordnung angesiedelt. Hier reifen die hochprozentigen Spezialitäten in über 675.000 Fässern. Damit hat die Heaven Hill Distillery den zweitgrössten Bourbon-Whiskey-Bestand der Welt. Der international berühmte Fighting Cock Kentucky Straight Bourbon Whiskey reift dort sechs Jahre.


Fighting Cock 6 yo Bourbon

51.5 %vol.

1.00 lt 

CHF 49.00

  • 1.25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Fighting Cock 6 yo Bourbon

Ein feuriger Kämpfer

Der Fighting Cock 6 yo Kentucky Straight Bourbon Whiskey spielt mit seinem Namen und dem Design des Flaschenetiketts auf Hahnenkämpfe an, die sich in den USA lange Zeit grosser Beliebtheit erfreuten.

 

Wie diese speziellen Kämpfe soll auch der sechs Jahre in ausgebrannten Eichenholzfässern gereifte Bourbon einen besonderen Kick bereiten. So wurde bei der Herstellung Roggen statt Weizen verwendet. Mit einem Alkoholgehalt von 51,50 Vol.-% ist der Fighting Cock ein kräftiger Whiskey mit einem feurigen Geschmacksprofil.

 

 

Schon seinem Aroma ist der hohe Alkoholgehalt des Whiskeys deutlich anzumerken. Daneben ist die Süsse von Vanille und eine deutliche Schwere von Eichenholz zu vernehmen. Der kräftige Geschmack ist feurig-würzig mit süssen und leicht bitteren Noten und endet in einem mittellangen Abgang.

 

Mit ein wenig Wasser wird der Rye Whiskey zu einem deutlich milderen Genuss.