Swisslander von Sonnenbräu

Swisslander ging aus der Destillerie und Bierbrauerei Sonnenbräu mit Sitz im ostschweizerischen St. Galler Rheintal hervor, nachdem 1999 das Destillationsverbot von Spirituosen ausserhalb von Kern- und Steinobst-Ausgangsstoffen aufgehoben wurde. Nach ersten Experimenten des damaligen Geschäftsleiters Arnold Graf wurde 2003 der aus Ribelmais und Braugerste hergestellte Ribel-Whisky lanciert. Zahlreiche Abfüllungen von Whiskys, Likörweinen sowie Likören wie Bierlikör und Bierbrandy prägen mittlerweile das Angebot der Brennerei. Die Fasslagerung erfolgt in Weisswein-, Port- und Sherry-Fässern aus den USA, Spanien und Rumänien. Die Leitung des Unternehmens obliegt heute Arnold Grafs Tochter, Claudia Graf.


Swisslander Rheintaler Fino Malt

40 %vol.

0.50 lt 

CHF 69.00

  • 1 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Swisslander Rheintaler Fino Malt

Fruchtiger Whisky, gereift im Fino-Sherryfass

Swisslander Fino Malt wird hergestellt aus Schweizer Braumalz und Münchnermalz. Destilliert wird dieser Whisky nach dem System Häfelibrand, bei dem er hochgradig erhitzt wird, jedoch nicht mit dem Dampf in Berührung kommt.

 

Schliesslich lagert der Whisky acht Jahre in den Naturkellern der Sonnenbräu Rebstein. Das Besondere am Fino Malt ist die Lagerung im Fino-Sherryfass, das ihm ein einzigartiges, süssliches Bouquet verleiht und die Geschmacksknospen anregt.

 

Der Swisslander Fino hat ein leicht fruchtiges Aroma, einen lieblichen Geschmack und überzeugt mit einer zarten Mandelnote. Mit seinem runden, harmonischen Abgang bildet er den idealen Abschluss für jedes stilvolle Dinner.

 

Pur entfaltet der Fino Malt mit 40 Vol.-% seinen Geschmack am besten. 



Swisslander Rheintaler Oloroso Malt

40 %vol.

0.50 lt 

CHF 69.00

  • 1 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Swisslander Rheintaler Oloroso Malt

Schweizer Whisky mit Finish im Oloroso-Sherry-Fass

Hergestellt aus Schweizer Braumalz der Regionen Rheintal und Fürstenland sowie Münchnermalz, wird der Swisslander Oloroso Malt nach dem System Häfelibrand destilliert.

 

Hierbei wird die Maische indirekt so lange erhitzt, bis die Inhaltsstoffe verdunsten und sich das Destillat niederschlägt. Anschliessend wird der Oloroso Malt 8 Jahre in den Naturkellern der Sonnenbräu Rebstein in einem Oloroso-Sherryfass aus einer der begehrtesten Sherry-Regionen Spaniens gelagert.

 

Durch diese Art der Lagerung kann sich bei der Reifung kein Hefeflor bilden und der Whisky den im Eichenfass vorhandenen Sauerstoff maximal verarbeiten.

 

Der Swisslander Oloroso Malt überzeugt durch eine ganz besondere, fruchtig-süssliche Note sowie ein balsamisches und geröstetes Aroma. Durch die Reifung im Sherryfass erinnert er geschmacklich an Gewürze und Trüffel.

 

Pur bei Zimmertemperatur genossen, präsentiert der Swisslander Oloroso Malt Whisky sein volles Aroma.