Singleton of Glendullan

Die Whisky-Destillerie Glendullan befindet sich in der Stadt Dufftown, Grafschaft Aberdeenshire, in den schottischen Highlands. Von den Unternehmern Willams & Sons im Jahre 1897 gegründet, liegt sie in direkter Nachbarschaft zu den bekannten Brennereien Balvenie und Glenfiddich. Glendullan wurde 1902 Hoflieferant des britischen Königshauses und wechselte über die Jahre mehrmals den Eigentümer. Heute ist die Destillerie im Besitz des international agierenden Spirituosenkonzerns Diageo und firmiert seit 2007 vor allem unter dem Label "Singleton". Sie ist eine der grössten Brennereien von Diageo und produziert in erster Linie Blended Whiskys.


Game of Thrones Singleton of Glendullan Classic House Tully

40 %vol.

0.75 lt

CHF 49.00

  • 1.25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Game of Thrones Singleton of Glendullan Classic House Tully

Ausdrucksstarker schottischer Single Malt für Geniesser, passionierte Sammler und Serienfans

Der Game of Thrones Singleton of Glendullan Classic House Tully wurde anlässlich der letzten Staffel der Serie Game of Thrones produziert und ist Bestandteil der begehrten Sammlerkollektion.

 

In Ex-Bourbon-Fässern gereift, überzeugt der ausgewogene Single Malt Whisky-Liebhaber.

 

Dieser Whisky wurde in Anlehnung an das Haus Tully von Schnellwasser kreiert, das seinen unbezwungenen Sitz am mächtigen Fluss Trident hat.

 

Ein fruchtiges Orangenaroma wird von Noten würziger Nelke veredelt. Auf der Zunge verbreitet sich der Geschmack roter Beeren, begleitet von einem Hauch Vanille.

 

Dem folgt ein langer Abgang, der von Malz und Gerste sowie den feinen Nuancen kräftiger Gewürze geprägt ist.

 

Am besten wird der Singleton of Glendullan Classic House Tully pur oder on the rocks serviert und genossen.