Laphroaig

Laphroaig ist eine schottische Brennerei mit Sitz auf der Hebriden-Insel Islay. Ihr Name kommt vermutlich aus dem Gälischen und Altnordischen und bedeutet so viel wie "Senke in einer breiten Bucht". Tatsächlich liegt die Whiskybrennerei auch in einer naturbelassenen Bucht des Flusses Kilbride Dam, der ihr als Wasserquelle dient. Offiziell gegründet wurde die Destillerie im Jahr 1815 von den Brüdern Donald und Alex Johnston. Zuvor existierte bereits eine illegale Brennerei für ihren Eigenbedarf auf dem Grundstück. Bis 1954 befand sich Laphroaig in Familienbesitz. Nach mehreren Besitzerwechseln übernahm der japanische Getränkehersteller Suntory schliesslich im April 2014 den Betrieb.


Laphroaig 1815 Legacy Edition

48 %vol.

0.70 lt

CHF 89.00

  • 1.25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Laphroaig 1815 Legacy

Zu Ehren der Master Destiller - die Laphroaig The 1815 Edition

Seit mehr als 200 Jahren kreieren die Master Destiller der Brennerei Laphroaig wunderbare Spirituosen. Mit der Laphroaig The 1815 Edition, entworfen von dem aktuellen Master Destiller John Campbell, soll den Whisky-Künstlern der Vergangenheit gedacht werden.

 

Der Single Malt durfte zunächst in Ex-Bourbonfässern reifen, bevor er in neuen europäischen Eichenfässern sein Finish erhielt. Die Flasche mit der safranfarbenen Spirituose kommt in einer hübschen schwarzen Umverpackung daher, die die Signatur von John Campbell trägt und die Laphroaig-Destillerie zeigt.

 

Das Aroma der Laphroaig The 1815 Edition ist fruchtig und rauchig zugleich. Der kräftige Geschmack des Whiskys mutet mit einer leicht salzigen Note recht maritim an. Hinzu kommt die Süsse von karamellisiertem Zucker und Rosinen. Der Abgang ist lang anhaltend und rauchig.

 

Die Eichenfässer haben eine deutliche Note hinterlassen.



Laphroaig Four Oak

40 %vol.

1.00 lt

CHF 65.00

  • 1.25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Laphroaig Four Oak

Maritimer, rauchig-würziger Blended Scotch aus vier verschiedenen Fassarten

Dieser Single Malt Scotch von der Hebrideninsel Islay ist ein Blend aus schottischen Whiskys, die in vier verschiedenen Arten von Eichenfässern reifen: Ex-Bourbon Barrels, Quarter Casks, amerikanischen Eichenfässern und europäischen Hogsheads.

 

Der Duft des Four Oak ist malzig, rauchig und warm, mit süsslichen Noten von Fruchtkompott und Vanille. Der Geschmack ist äusserst maritim, mit Noten von Seetang, verschiedenen Hölzern und Buttercreme. Das Mundgefühl ist weich und seidig.

 

Im Abgang zeigt sich der Four Oak mittellang, mit würzigen und holzigen Noten, Lakritze, Rauch und Salz. 

 

Mit einem Alkoholgehalt von 40 Vol.-% ist dieser Whisky prädestiniert für den puren Genuss. Alternativ kann er klassisch "on the rocks" getrunken werden.



Laphroaig PX Cask

48 %vol.

1.00 lt

CHF 95.00

  • 1.25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Laphroaig PX Cask

Komplexer, rauchiger Single Malt Scotch mit mehrstufiger Reifung

Dieser Single Malt Whisky von der schottischen Hebriden-Insel Islay erhält seine Komplexität und reichhaltigen Aromen durch eine mehrstufige Reifung in verschiedenen Fassarten: Zuerst in ehemaligen Bourbon-Fässern, danach in Quarter Casks und abschliessend in Pedro-Ximenez-Sherryfässern.

 

In der Nase sind neben Rauch insbesondere Sherry sowie süssliche Noten von Rosinen, Vanille und Lakritze erkennbar. Am Gaumen zeigt sich der Whisky geschmeidig, mit rauchigen und holzigen Aromen, die von Sherry- und Rosinennoten begleitet werden. Der Abgang ist lang, süsslich, fruchtig und rauchig, mit Anklängen von Sherry, dunklen Früchten, Eiche, Kaffee und einer leichten Würzigkeit. 

 

Der PX Cask ist eine hervorragende Wahl, insbesondere für Liebhaber von rauchigen Whiskys. Die gesamte Komplexität des Scotchs kommt am besten zur Geltung, wenn er pur oder mit ein wenig Wasser verfeinert genossen wird.