Kininvie

Die schottische Malt-Whisky-Destillerie Kininvie wurde im Jahr 1990 gegründet und zählt somit zu den jüngeren Brennereien in Schottland. Sie ist auf dem Gelände der Destillerie Balvenie in der Region Speyside beheimatet und gehört zum Unternehmen William Grant & Sons. Eine interessante Innovation ist, dass Kininvie seine Maische nicht selbst produziert, sondern über Rohrleitungen von Balvenie zugeführt bekommt. Die von Kininvie benutzten Brennblasen sind in Form und Ausführung sehr verschieden. Die Rückflusskugeln und die unterschiedlichen Höhen der kupfernen Pot Stills beeinflussen den Geschmack und den Charakter der Whiskys; Ihre Form entscheidet darüber, ob der Whisky nach der Destillation eher kräftig oder leicht ausfällt.


Kininvie 23 yo

42.6 %vol.

0.35 lt

CHF 149.00

  • 1.25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Kininvie 23 yo

Seltener, komplexer Single Malt Scotch mit aromatischer Sirupnote

Der bernsteinfarben funkelnde Kininvie 23 Years wurde bereits 1991 destilliert und 2015 abgefüllt.

 

Damit ist er einer der ersten von Kininvie produzierten Single Malts und eine echte Besonderheit.

 

Das Wasser für seine Herstellung sprudelte aus einer Quelle in den Conval Hügeln, destilliert wurde er im Pot Still. Die lange Lagerung in Bourbon- und Sherryfässern verleiht dem Whisky seine delikaten floralen sowie Eichen- und Zitrusnoten.

 

In der Nase duftet er nach reifen Pfirsichen und Kiwi, Vanille und etwas Toffee. Darauf folgen aromatische Gewürze und leichte Eichenholznuancen.

 

Der weiche Geschmack ist würzig, süss und vanillig, der Abgang lang anhaltend und von sirupartiger Süsse.       

           

Der charaktervolle Kininvie 23 Years ist am besten pur oder "on the rocks" zu geniessen.