Glen Deveron

Glen Deveron wird nach und nach durch "The Deveron" abgelöst. Der grösste Teil des produzierten Whiskys wird zum Herstellen von Blends genutzt. Bei Glen Deveron handelt es sich um die Vertriebsmarke einer Single-Malt-Abfüllung der Whiskybrennerei Macduff aus Schottland. Die Unternehmer Brodie Hepburn, George Crawford und Marty Dykes haben 1962 Macduff gegründet. Zehn Jahre später hat William Lawson den Konzern übernommen. Dieser wurde 1980 Teil des Martini-Unternehmens. Seit 1993 gehört Macduff zu Bacardi. Das Wasser für die Produktion stammt direkt aus der Gelly-Quelle. Derzeit stehen dort drei Spirit Stills und zwei Wash Stills zum Brennen.


Glen Deveron 20 yo Royal Burgh Collection

40 %vol.

1.00 lt

CHF 99.00

  • 1.5 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Glen Deveron 20 yo

Teil der Royal Burgh Collection

Der Glen Deveron 20 yo ist ein Single Malt Scotch Whisky und gehört zur Serie "Royal Burgh Collection". Er reifte 20 Jahre in ehemaligen Bourbon- und Sherry-Fässern aus Eiche, was ihm eine dezente Würze und eine goldene Farbe verleiht.

Das Aroma des Glen Deveron 20 yo ist recht komplex: Anklänge von Honig und Karamell werden von Malz-, Nuss- und Vanillenoten ergänzt. In der Nase hinterlässt er zudem eine rauchige Spur von Tabak.


Der Geschmack des Glen Deveron 20 yo ist cremig und weist eine bittere Süsse auf, die sowohl an die herben Holzaromen der Fässer als auch an Äpfel und Gras erinnert. Eine leichte Vanillenote ist ebenfalls erkennbar. Der Abgang ist fein, jedoch eher kurz. Er bleibt aber fruchtig bis malzig.

 
Der Glen Deveron 20 yo entfaltet sein volles Aroma am besten pur.