Dalwhinnie

Die schottische Whiskybrennerei Dalwhinnie wurde im Jahre 1897 gegründet und befindet sich im Cairngorm National Park in den westlichen Highlands. Mit 326 Metern ist sie die höchste produzierende Brennerei und liegt fast genau im geographischen Mittelpunkt Schottlands. Die relativ kleine Brennerei mit einer Kapazität von jährlich 1,3 Millionen Litern reinen Alkohols ist vor allem für ihre weichen Malts bekannt. Nach einer Zerstörung durch ein grosses Feuer im Februar 1934 wurde sie im Jahr 1986 komplett renoviert. Sie gehört heute zu dem global agierenden Spirituosenhersteller Diageo. Dalwhinnie verfügt über ein Besucherzentrum und bietet geführte Erlebnistouren mit anschliessender Verkostung an.


Game of Thrones Dalwhinnie Winter's Frost House Stark

43 %vol.

0.75 lt

CHF 89.00

  • 1.5 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Game of Thrones Dalwhinnie Winter's Frost House Stark

Komplexer Single Malt mit würzig-warmen Noten

Abgefüllt anlässlich der achten Staffel der Serie Game of Thrones, punktet der langsam in Ex-Bourbon-Fässern gereifte Dalwhinnie Winter's Frost House Stark bei Serienfans, Sammlern und Geniessern.

 

Er ist Teil der limitierten Game of Thrones Single Malt Collection.

 

Der Whisky repräsentiert das Haus Stark von Winterfell, das über die Weiten des kalten Nordens herrscht.

 

Ein süsses Honigaroma, gepaart mit fruchtigen Feigen, erfüllt die Nase. Die malzige Note auf dem Gaumen wird ergänzt durch einen Hauch von Sherry und mündet in einen würzigen Abgang mit dem Geschmack von saftigem Früchtekuchen.

 

Als komplexer Single Malt schmeckt der limitierte Dalwhinnie Winter's Gold House Stark am besten gekühlt oder auf Eis serviert.