Craigellachie

Die 1891 gegründete Whiskybrennerei ist nach dem kleinen Ort in Schottland benannt, an dem sie ihren Sitz hat. In einem grossen Maischbottich aus Edelstahl sowie acht Gärbottichen produziert die Destillerie rund 2,7 Millionen Liter Malt im Jahr. Das benötigte Wasser wird der nahegelegenen Quelle Blue Hill entnommen. Auch das Malz stammt aus der Region im Nordosten Schottlands. Über die Jahre gab es mehrere Eigentümerwechsel, seit 1998 gehört sie zum Bacardi-Konzern. Bekannt ist Craigellachie vor allem für die Marke White Horse.


Craigellachie 13 yo

46 %vol.

1.00 lt

CHF 69.00

  • 1.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Craigellachie 13 yo

Exotisch-fruchtiger Single Malt Whisky

Der typisch schottische Single Malt reifte 13 Jahre lang in neuen Eichenholzfässern und ehemaligen Sherryfässern.

 

Sein besonderes Aroma hat er den traditionellen Worm Tubs zu verdanken. In ihnen kühlt das Destillat langsamer ab.

 

Das intensive Aroma zeigt sich exotisch-frisch mit Zitrusfrüchten, die sich in Form von Zitrone, Orange und Mandarine durch das gesamte Geschmacksprofil ziehen.

 

Leicht trocken, insgesamt jedoch sehr weich und ausgewogen, schmeckt der Craigellachie 13 yo nach süsser Feige und saftiger Mandarine. Zuckrige Bonbonnoten und Anklänge von Marshmallows schwingen subtil mit und werden durch eine leicht herbe Prise Zimt harmonisch verfeinert. Auch der Abgang des Single Malts ist sehr spritzig-frisch, geprägt von Zitrus, und lang ausklingend.

 

Um die Zitrusnoten vollmundig am Gaumen zu erleben, empfiehlt sich der Genuss pur. Aber auch Cocktails und Longdrinks verleiht der Whisky eine besondere Note.