Clynelish

Die heutige Whisky-Destillerie Clynelish liegt bei der Ortschaft Brora an der Ostküste Schottlands und entstand erst im Jahr 1967. Auf dem gleichen Gelände befand sich auch die alte Clynelish Distillery, die 1819 von George Granville Levison-Gower und späterem Duke of Sutherland gegründet wurde. Die alte Brennerei wurde jedoch nur für kurze Zeit betrieben und dann stillgelegt. Die heutige Brennerei ist seit 1987 im Besitz der United Distillers und gehört damit seit 1998 zum Spirituosenkonzern Diageo. Als Single Malt erfreut sich der Clynelish Whisky grosser Beliebtheit. Das Wasser hierfür wird aus dem Fluss Clynemilton Burn gewonnen.


Game of Thrones Clynelish House Tyrell

51.2 %vol.

0.75 lt

CHF 59.00

  • 1.5 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Game of Thrones Clynelish House Tyrell

Facettenreicher Scotch für Sammler und Geniesser

Der Game of Thrones Clynelish House Tyrell ist Teil der limitierten Game of Thrones Single Malt Collection. Er wurde im Norden Schottlands abgefüllt und reifte in amerikanischen Eichenfässern.

 

Dieser Whisky ist vom Hause Tyrell von Rosengarten inspiriert, das über grosse, fruchtbare Weiten herrscht.

 

Eine breit gefächerte Auswahl tropischer Früchte, vor allem Mango und Papaya, bestimmt sein Aroma und erinnert an die üppige Ernte der Herrscherfamilie.

 

Am Gaumen kommt ein Hauch süsser Vanille hinzu, der feine Noten von Rauch und Salz gegenüberstehen. Am Ende bleibt ein warmer Abgang mit maritimen, floralen Zügen.

 

Der limitierte Clynelish House Tyrell ist ein komplexer Single Malt, der nicht nur Sammlerherzen höherschlagen lässt. Kenner geniessen ihn gerne gekühlt oder on the rocks.