Cardhu

Die traditionsreiche Whisky-Brennerei Cardhu wurde im Jahre 1824 durch das Ehepaar John und Helen Cumming gegründet. Sie liegt oberhalb des River Spey in der schottischen Speyside und trug zunächst noch den Namen des Ortes Cardow. Bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts war die Destillerie als Schwarzbrennerei berüchtigt, bevor sie im Gründungsjahr einen legalen Betrieb aufnahm. Erst 1983 wurde die Brennerei in Cardhu umbenannt, was in gälischer Sprache "schwarzer Fels" bedeutet und den Hügel bezeichnet, auf dem die Produktionsstätten stehen. Der Speyside Whisky gehört heute zum Portfolio des Spirituosenkonzerns Diageo und wird für seine fruchtigen und charaktervollen Single Malts weltweit geschätzt.


Game of Thrones Cardhu Gold Reserve House Targaryen

40 %vol.

0.75 lt

CHF 79.00

  • 1.5 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Game of Thrones Cardhu Gold Reserve House Targaryen

Goldener Scotch aus der Region Speyside

Der Game of Thrones Cardhu Gold Reserve House Targaryen der Game of Thrones Single Malt Collection erfreut sich bei Sammlern und Geniessern grosser Beliebtheit.

 

Er reifte in handverlesenen getoasteten Eichenfässern.

 

Dieser Whisky wurde als Hommage an das Haus Targaryen von Drachenstein produziert, das beinahe dreihundert Jahre über die sieben Königreiche herrschte, bis es in einer Rebellion gestürzt wurde.

 

In die Nase steigt der würzige Geruch süsser Bratäpfel, der auf dem Gaumen von dominantem Karamell und feinen Nelken ergänzt wird. Das Finish ist leicht nussig und die Nuancen von Chili erinnern an das Feuer der Drachen Daenerys'.

 

Der limitierte Cardhu Gold Reserve House Targaryen ist ein vollmundiger Single Malt, der dem Hause Targaryen alle Ehre macht. Pur und gekühlt oder on the Rocks schmeckt er grossartig.