Balvenie

Der erste Brennvorgang in der Balvenie-Brennerei fand im Mai 1893 statt, nachdem sie im Jahre davor von William J. Grant erbaut wurde. Balvenie liegt im Zentrum der schottischen Speyside an den Hängen der Convals nahe Dufftown - unterhalb von Glenfiddich. Die Balvenie-Destillerie bezieht ihr Wasser aus den Robbie Dubh-Quellen und verfügt über sieben seltene, zwiebelförmige Brennblasen, die dem Whisky seinen typischen Honigton verleihen. Balvenie Whisky verdiente sich bereits zahlreiche Auszeichnungen und wird immer beliebter. Vor einiger Zeit wurde die Flaschenform des Balvenie Whiskys grundlegend verändert - seither wird er in die typische bauchige Whisky-Flasche abgefüllt.


Balvenie 12 yo Triple Cask

40 %vol.

1.00 lt

CHF 109.00

  • 1.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Balvenie 12 yo Triple Cask

Warmer und komplexer Single Malt

Reife Früchte, intensive Kräuter und Gewürze, gepaart mit dem unvergleichlichen Geruch der schottischen Highlands - all diese Nuancen sind vereint im Balvenie 12 yo Triple Wood Single Malt.

 

Von der Balvenie Distillery als Triple Cask Range aufgelegt, reifte der Single Malt 12 Jahre in Bourbon- und Sherry-Fässern, bis er mit einem Alkoholgehalt von 40 % abgefüllt wurde.

 

Der Single Malt besticht durch seinen Geschmack von getrockneten Früchten, Eiche, Vanilleduft und einer reichen Zimtnote. Er besitzt eine volle und schöne Komplexität mit kräftiger Würze, dem Geschmack von getrockneten Früchten, einer ausgeprägten Vanillenote und Aromen von süssem Honig. Im Abgang ist er warm und weich, mit leichten Anklängen von Früchten.

 

Der Balvenie 12 yo Triple Wood entfaltet seine reichhaltigen Aromen am besten pur.



Balvenie 14 yo Caribbean Cask

43 %vol.

0.70 lt

CHF 0.00

  • 1.5 kg
  • derzeit leider ausverkauft

Balvenie 14 yo Caribbean Cask

Schottischer Single Malt Whisky mit aussergewöhnlichem Finish

Der Balvenie Caribbean Cask ist ein vollmundiger Single Malt Whisky aus den berühmten Highlands in Schottland.

 

Besonders ist sein Finish: Malt-Master David Stewart befüllte die amerikanischen Eichenfässer zunächst mit einem eigenen Blend aus karibischen Rumsorten und tauschte den Inhalt später durch einen mehr als zehn Jahre alten Balvenie aus.

 

Dadurch erhält der schottische Whisky, der traditionell von einer honigsüssen Eichennote geprägt ist, einen exotischen Einfluss mit fruchtigem Charakter. 

 

Im Aroma zeigt er sich reich und süss, cremiges Toffee verbindet sich mit frischen Fruchtnoten. Der Geschmack ist vollmundig und ausgeglichen, abgerundet von warmer Vanille und Eiche.

 

Im sanften und mittellangen Abgang ist der 14 Jahre lang gereifte Balvenie verführerisch wärmend.



Balvenie 14 yo Peat Week

48,3 %vol.

0.70 lt

CHF 79.00

  • 1.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Balvenie 14 yo Peat Week

Balvenie Peat Week: ein ungewöhnlich rauchiger Single Malt

Die Balvenie Destillerie ist bekannt für ihre weichen, milden und süsslichen Speyside Single Malt Whiskys.

 

Seit 2002 produzieren Sie für eine Woche im Jahr einen Whisky aus getorftem Gerstenmalz, der rauchige Noten aufweist. Dafür verwendet Balvenie ausschliesslich Torf aus den Highlands. 

 

Der 14 Jahre lang gereifte Jahrgangswhisky wurde 2003 in Fässer abgefüllt. In der Farbe zeigt er ein dunkles Gold und in der Nase entfaltet sich ein Duft von delikatem Butterscotch-Honig, süssem Torfrauch und zarten floralen Noten.

 

Am Gaumen überzeugt er mit einem samtig-cremigen Geschmack nach Vanille, Torfrauch, Zitrus, Honig und Eiche. Vor allem das Röstaroma kommt bei diesem Single Malt Vintage immer wieder durch und zeigt sich auch als sanfte Rauchnote im Abgang, gepaart mit Honignoten.