Forty Creek

Die kanadische Brennerei und Whisky-Marke Forty Creek wurde im Jahr 1992 von John K. Hall, dem Eigentümer der Distillery Kittling Ridge Estate Wines & Spirits, privat lanciert und bewusst in kleinem Stil betrieben. Die Brennerei hat ihren Sitz in Grimsby (Ontario) in Kanada und wurde vor allem mit ihren Forty-Creek-Abfüllungen international bekannt. Im März 2014 wurde die Brennerei Forty Creek von der Campari Group gekauft. Die Gruppe übernahm auch das Equipment, das vorhandene Whiskysortiment und das Personal. John K. Hall wurde als Chairman eingesetzt und bleibt bis heute ihr berühmter "Whisky Maker".


Forty Creek Double Barrel Reserve

40 %vol.

0.75 lt 

CHF 79.00

  • 1.25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Forty Creek Double Barrel Reserve

Ein Whisky mit Flair

Der Forty Creek Double Barrel Reserve ist ein vollmundiger Whiskey aus der ehemaligen Kittling Ridge Brennerei. Der Blend wird durch Mais-, Roggen und Gerstenwhisky besonders aromatisch.

 

Das Topping ergibt sich durch die spezielle Lagerung. Bevor die Elemente vermengt werden, erfolgt eine Lagerung in unterschiedlichen Fässern. So wird das individuelle Aroma erzeugt und ausgeprägt. Danach wird der Whiskey sechs bis zehn Jahre gelagert. Dabei erhält er seinen speziellen Mix von Aromen.

 

Der Whisky ist würzig und floral. Ein Hauch von Vanille und schokoladige Töne, gepaart mit nussigen und fruchtigen Aromen, geben dem Forty Creek Double Barrel Reserve den letzten Schliff.

 

Der kanadische Whiskey klingt lange und weich nach. Durch die spezielle Reifung in ehemaligen Bourbon-Fässern ergibt sich eine leicht karamellige Note, die von Whiskey-Liebhabern sehr geschätzt wird.