Diplomatico

Diplomatico Rum wird in Venezuela von der Destilerías Unidas produziert. Der Rum wird in kupfernen Pot-Stills aus Melasse destilliert und reift in ehemaligen Whisky-Fässern aus dem Holz der Amerikanischen Weiss-Eiche. Die Erfolgsgeschichte des Rums begann Ende des 18. Jahrhunderts, als Don Juancho Nieto Meléndez die Rumherstellung erforschte und optimierte. In Deutschland wird der Rum seit 2012 unter dem Markennamen Botucal vertrieben. Damals verlor das Unternehmen einen langjährigen Rechtsstreit gegen den Discounter Aldi, der die Markenrechte am Weinbrand Diplomat besitzt. Die neue Bezeichnung geht zurück auf das Anbaugebiet des verwendeten Zuckerrohrs auf einem Botuka, der einheimischen Bezeichnung für einen grünen Hügel.


Diplomatico Ambassador

47 %vol.

0.75 lt 

CHF 249.00

  • 1.5 kg
  • derzeit leider ausverkauft

Diplomatico Ambassador

Facettenreicher Rum der Premium-Klasse

Destilliert aus venezolanischem Zuckerrohr, reifte der Diplomatico Ambassador zwölf Jahre lang unter besten Voraussetzungen.

 

Zunächst lagerte er in ehemaligen Whisky-Fässern aus weisser Eiche, bevor er durch eine zweijährige Reifung in Pedro-Ximenez-Sherry-Fässern sein Finish erhielt. 

 

Der Diplomatico Ambassador besitzt ein äusserst facettenreiches Aroma mit schweren und warmen Tönen. Es erinnert an kandierte Früchte in Kombination mit einer knackigen Pfefferschärfe. Vanille und Gewürz runden das Aroma mit leichtem Eichenholzrauchhintergrund ab.

 

Die dichte Textur des Rums schmeckt nach Vanille, dunkler Schokolade und frischen Früchten. Kaffee- und Gewürzgeschmack vereinen sich mit einem rauchigen Holzton. Der Abgang ist lang anhaltend und zeigt einen warmen und süssen Zuckerrohr-Nachklang.

 

Am besten wird der Rum pur genossen, sodass er sein volles Aroma entfalten kann.