Abuelo

Ron Abuelo Rum wird von den erfahrenen Brennern der Varela Hermanos Destilería Don José hergestellt. Das Familienunternehmen wurde bereits 1908 gegründet, als Don José Varela in der Stadt Pesé die erste Zuckermühle in der kürzlich gegründeten Republik Panama eröffnete. Einige Jahre später begann die Familie, aus dem Zuckerrohr auch Rum zu gewinnen und erweiterte den Betrieb um eine Destillerie. Bis heute wird Ron Abuelo immer noch zu 100 % aus Virgin Sugar Cane Honey (Zuckerrohrhonig) hergestellt. Produziert wird der bemerkenswerte Panama-Rum mittlerweile in der dritten Generation des Familienbetriebs, dessen Team sich mit Leidenschaft der Herstellung widmet.


Abuelo Anejo 12 yo

40 %vol.

0.70 lt 

CHF 45.00

  • 1.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Abuelo Anejo 12 yo

Würzig-milder Rum mit Nuancen von Zitronen

Der Abuelo 12 yo ist ein ausgezeichneter Rum, der auf dem Italian Rum Festival 2015 zum besten seiner Klasse gekürt wurde. Ganze zwölf Jahre lang reift er in Eichenholzfässern, um seinen vollen Geschmack zu entfalten.

 

In der Nase und am Gaumen treffen verschiedene Aromen aufeinander. Zum einem besitzt der Abuelo 12 yo eine pikante Würze, zum anderen eine angenehme Milde. Dank der Zitronen-Note überzeugt er zudem mit südlicher Exotik. Als weitere Beiklänge lassen sich Nuss und Karamell herausschmecken. Beim Trinken kommt er zunächst etwas zurückhaltend daher, entfaltet dafür im Finish seine volle Aromenvielfalt. Der Abgang ist von einer mittleren Länge.

 

Der Alkoholgehalt dieses milden Rums beträgt 40 Vol.-%, sodass er sich hervorragend pur geniessen lässt.



Abuelo XII Two Oaks

40 %vol.

0.70 lt 

CHF 69.00

  • 1.5 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Abuelo XII Two Oaks

Panama-Rum mit doppelter Fassreifung

Der Abuelo 12 yo Two Oaks ist ein aussergewöhnlich edler, 12 Jahre alter Panama-Rum.

 

Sein Name verrät es schon: Das Besondere an seiner Herstellung ist, dass er in zwei Arten von Fässern aus unterschiedlichem Eichenholz reift.

 

Die ersten 10 Jahre lagert er in ausgewählten Bourbon-Eichenfässern. Sein Finish erhält er in verkohlten jungen Fässern aus amerikanischer Eiche.

 

Der Rum fliesst mit einer dunklen Bernsteinfarbe ins Glas und präsentiert zunächst eine rauchige, tiefe Holznote. Anklänge von dunkler Schokolade sowie ein Hauch von Vanille und Kaffee ergänzen das Bouquet. Am Gaumen lässt sich ein intensiver und lang anhaltender Geschmack mit einer whiskyähnlichen Süsse vernehmen. Die einzigartige Rauchnote erinnert an den Duft von karamellisierten Mandeln.

 

Der komplexe Rum ist pur oder auf etwas Eis ein Genuss.