Ararat

Die Wurzeln der Jerewaner Brandy-, Wein- und Schnapsfabrik Ararat reichen bis in das Jahr 1877 zurück. Damals wurde die armenische Wein- und Schnapsfabrik Jerewan gegründet, die 1899 in russischen Besitz überging. Die Familie Schustow brachte die Brennerei zu ungeahnter Grösse und bediente fast 80 % des russischen Bedarfs an Wodka, Wein und Brandy. Mit Beginn der Sowjetunion wurde die Destillerie verstaatlicht. Gagik Zarukjan rief die Jerewaner Brandy-, Wein- und Schnapsfabrik Ararat 2002 in der Tradition der alten Brennerei zurück ins Leben. Er restaurierte das Geschäftsgebäude der russischen Besitzer der Vorgänger-Destillerie und führt seine Fabrik zu Ehren der Familie Schustow fort. Ausserdem verhalf er dem armenischen Brandy zu einem erfolgreichen Revival.


Ararat 20 yo Nairi

40 %vol

0.70 lt

CHF 75.00

  • 1.25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Ararat 20 yo Nairi

Traditioneller Weinbrand aus dem armenischen Hochland

Ararat Nairi 20 yo Armenian Brandy ist ein Weinbrand aus den Bergen von Armenien. Sein Name erinnert an das grüne und fruchtbare Land Nairi, das vor rund 2000 Jahren im armenischen Hochland existierte, sowie an den Berg Ararat, der in Armenien als Quelle der Lebenskräfte gilt.

 

Der Brandy reifte 20 Jahre lang, bevor er in die edel gestaltete Flasche abgefüllt wurde.

 

Er zeichnet sich durch eine klare und intensive Bernsteinfarbe aus, sein Aroma ist harmonisch und komplex zugleich. Er verströmt einen angenehmen Balsamduft, der sich mit Zedernnoten vermischt. Geschmacklich ist der Weinbrand eine gelungene Komposition aus geröstetem Brot und Nelken, mit Anklängen von Zimt und Honig. Dank des langen Abgangs bleibt der weiche Geschmack lange am Gaumen erhalten.

 

Handwarm und pur kann der Ararat Nairi 20 yo Armenian Brandy sein Geschmacksprofil am besten entfalten.