Die Wurzeln der Jerewaner Brandy-, Wein- und Schnapsfabrik Ararat reichen bis in das Jahr 1877 zurück.

 

Damals wurde die armenische Wein- und Schnapsfabrik Jerewan gegründet, die 1899 in russischen Besitz überging.

 

Die Familie Schustow brachte die Brennerei zu ungeahnter Grösse und bediente fast 80 % des russischen Bedarfs an Wodka, Wein und Brandy.

 

Mit Beginn der Sowjetunion wurde die Destillerie verstaatlicht. Gagik Zarukjan rief die Jerewaner Brandy-, Wein- und Schnapsfabrik Ararat 2002 in der Tradition der alten Brennerei zurück ins Leben.

 

Er restaurierte das Geschäftsgebäude der russischen Besitzer der Vorgänger-Destillerie und führt seine Fabrik zu Ehren der Familie Schustow fort. Ausserdem verhalf er dem armenischen Brandy zu einem erfolgreichen Revival.


Unsere Produkte von Ararat